top of page

Sozialdistanz


Blog Steffi Hundetrainer
Hundegruppe Sozialdistanz

Warum muss man Hunde nur immer anstarren und dabei auch noch auf sie zugehen?

Im Ernst: so lieb der eine oder andere auch aussieht, anstarren ist nichts nettes und es löst verschiedene Reaktionen im Hund aus.

Am besten dann noch angespannt im Stechschritt ohhhjjjöööiiii sagend auf die Hunde zu gehen. Bravo   Dann wundert man dich auch noch wenn entsprechende Reaktionen kommen.

Sozialdistanz ist uns Menschen wichtig, aber der Hund, die Katze, die Kuh, ... müssen das aushalten können. - dabei wird beim unterschreiten der Sozialdistanz durch annähern oder anstarren die Privatsphäre jedes Individuum verletzt. Unabhängig davon ob Mensch oder Tier.

Bevor meine Hunde also ihren durch mich gewährten Schutz in Frage stellen, unterbinden wir dieses ob durch Mensch oder Tier. Oft freundlich bittender Weise.

Doch leider gibt es diese Menschen, die generell alles wissen und ja auch Ahnung haben und einfach nicht akzeptieren wollen was gesagt wird.

Die machen Mehrhundehaltern, Haltern von leicht zu aktivierenden Hunden und Betreuern das Leben gerne mal schwer.

Warum ist es nur so schwer etwas nicht anzustarren? Warum ist es nur so schwer eine Bitte oder Nein zu akzeptieren? In einer immer dichter werden Gesellschaft muss man nicht alles verstehen, aber die Sozialdistanz akzeptieren.

Am Ende wird das Tier in Verhaltensmuster gezwungen, unbewusst aber nachhaltig. Und dann wundert man sich über Pöbeleien, aggressive Anzeichen, Frustventile und sogar Bisse.   

Muss das sein?

So leid es mir tut, ich bin lieber unfreundlich und sammel deswegen Beschwerden als das Tiere in meiner Obhut diese unangebrachte Unterschreitung der Sozialdistanz durch Fremde akzeptieren, sich vielleicht zur Wehr setzen und am Schluss das Tier die Konsequenz tragen muss.

 

Mit einem lieben Gruss an alle Gleichdenkenden und alle die sich wundern warum eine Person mit einer Gruppe wie heute morgen zurecht kommt ohne Gepöbel der Hunde.

Willkommen in meiner Welt ... ;) Steffi



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page